S.I.G.N.A.L. e. V. - Intervention im Gesundheitsbereich gegen häusliche und sexualisierte Gewalt

05.10.2022: Aktionstag "Gewalt stoppen. Gesundheit stärken" mit Fachveranstaltung "Tabu im Kopf - über Gewalterfahrungen sprechen" 17 Uhr

Wir laden ein zur Fachveranstaltung "Tabu im Kopf - über Gewalterfahrungen sprechen" am 05.10.2022 17 Uhr mit Senatorin Gote und Alice Mari Westphal (selbst betroffene Expertin).

S.I.G.N.A.L. Erklärfilm

Am 01. September hat die Bundesregierung ihren Staatenbericht zur sog. Istanbul-Konvention veröffentlicht. S.I.G.N.A.L. e. V. nimmt dies zum Anlass, heute seinen neuen 3-minütigen Erklärfilm für Gesundheitsfachpersonen zu publizieren. Der Film stellt die zentralen Handlungsschritte für eine sensible gesundheitliche Versorgung von Betroffenen häuslicher Gewalt vor.

Erscheinungsdatum
02.09.2020

S.I.G.N.A.L. e.V. engagiert sich seit 20 Jahren für eine sensible und kompetente gesundheitliche Versorgung von Erwachsenen, die von häuslicher und/oder sexualisierter Gewalt betroffen sind, und ihren stets mitbetroffenen Kindern.

S.I.G.N.A.L. e.V. ist Träger der ...

Koordinierungsstelle

 

Koordinierungs- und Interventionsstelle

Datei
KIS-Flyer330.16 KB
Geschäftsstelle Runder Tisch Berlin

Geschäftsstelle Runder Tisch Berlin - Gesundheitsversorgung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Datei
RTB Flyer293.5 KB
Fachstellte Traumanetz

Fachstelle Traumanetz Berlin - Vernetzung zur Verbesserung der psychischen Gesundhiet gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder in Berlin

Datei