Stellenausschreibungen / S.I.G.N.A.L. e. V. - Intervention im Gesundheitsbereich bei Gewalt
S.I.G.N.A.L. e.V.
Intervention im Gesundheitsbereich gegen häusliche und sexualisierte Gewalt

Stellenausschreibungen

Kaufmännische Angestellte für die Stelle der Organisationsassistenz/Finanzverwaltung für die Projekte "Traumanetz Berlin" und "WHO-Runder Tisch". Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2019, eine Verlängerung ist ggf. möglich. Der Stellenumfang beträgt ca. 29 Std./Woche, die Dotierung ist angelehnt an TVL 2018, E8. Die Aufgaben umfassen v.a. Finanz- und Personalverwaltung, Projektorganisation, Materialpflege und Veranstaltungsassistenz. Eine kaufmännische Berufsausbildung und Kenntnisse im Zuwendungsrecht sind erforderlich, eine Zusatzqualifikation im Personalbereich erwünscht. Bewerbung per Mail an: bewerbung@signal-intervention.de. Weitere Informationen: Detaillierte Stellenausschreibung (PDF) Tel. 246 30 579